[DFL] Kaleidoskop – Mosel

Aus der Mosel wurde in den letzten Jahren ein sehr gut erschlossener Fluss, zu dem man gerne wiederkommt. Paddlerfreundliche Stege, Landverweise, und weithin sichtbare Sehenswürdigkeiten, laden ein Ort-für-Ort abzuklappern.

Mit dem Ambiente einer Straßenbahn-Haltestelle warten die Kanuschleusen auf.

Hebel ziehen muss sein.

Paddlerstege für Landgang.                   berühmtes Hang-Viadukt.

Nicht jedermanns Sache: die beklemmende Enge einer Schleuse.

zarter Dunst im Sonnenschein, lassen die Landschaft mythisch und unwirklich erscheinen. Da meine Kamera davon nichts versteht, hat sie das auch glatt nicht aufgenommen…

Nach 2 Tagen Sprint, um die Moseltour abzufahren, gönne ich mir auf der Heimfahrt die schönsten Orte noch einmal. Ich muss ja wissen, was ich zeigen kann.