[DFL] Kaleidoskop – Sauer im Elsaß

Neben der Moder ist auch die Sauer in unserer nächsten Nähe. Der Einstieg ist verwegen versteckt und erfordert zum Entdecken das aufmerksame Auge des Autofahrers, oder exorbitant gute Kenntnisse französicher Busfahrpläne. Die Sauer darf sich seit kurzem wieder ihr eigenes Flussbettchen buddeln. Bei dieser Aktivität sind wir den neuen Wegen einmal gefolgt:

Durch die neu aufgetretenen Unterspülungen fallen die Bäume um, die an einem Ufer noch nie etwas verloren hatten. Schön für die Renaturierung – aber mies für uns.

Ja – wir können auch Feststoff – aber bitte: nicht jetzt sagen, dass wir das „immer“ machen!

Ungeachtet der kauenden Kanubesatzung bahnt der Schwan-Pappa unerschrocken den Weg für seine Familie durch den neu entfesselten Fluss.

Hier ist das Ufer bereits weit unterspült. Einfach an Land gehen kann hier gefährlich werden. Es dauerte lange, bis wir uns einen sicheren Weg ersonnen hatten.