Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

1. Segelkurs 2018

25. Mai - 27. Mai

Hier geht es zur Sache: Faltbootsegeln hat im Vergleich zum Segeln mit Mittelschwert und starren Rumpf seine ganz eigenen Spezialitäten, die leider in der herkömmlichen Segelschule nicht vermittelt werden. Hier müssen wir uns nun selber helfen.

Mehrmals in Jahr treffen wir und für 1-3 Tage, um gemeinsam zu zelten, zu paddeln, und Hauptsächlich um zu segeln.

In der professionell vermittelten Theorieeinheit erlernen wir bildlich das, was wir sogleich umsetzen. Eine gemeinsame Bootsinspektion bereitet alle Segelanfänger auf das große Abenteuer vor, und es ist ratsam, dass Jeder auch noch etwas Werkzeug dabei hat, um ggf. nachzubessern.

Unter Anleitung und Betreuung geht es auf das Wasser, Manöver werden mit Allen besprochen, und man hilft sich gegenseitig.

Beim gemeinsam organisierten Mittagessen /Kaffeetrinken können wir unsere Erfahrungen austauschen, bevor es erneut aufs Wasser geht.

Die Komplexität der Segelmaterie erfordert es, dass Jeder seine Erkenntnisse selbst als Notiz oder abgezeichnete Skizze festhält.

Die Segelreviere wechseln das ganze Jahr über zwischen Oberrhein und Bodensee.

Aus dem Inhalt:

Faltbootaufbau und Segelanlagenaufbau

Seglersicherheit an Bord

Wind und Wellen“ Wetterkunde,Verkehrskunde, Booststatik, Statik der Segelanlagen, Technik der Rollen, Klampen und Schoot, Seglerlatein, Segelformen,-namen, und das Zusammenspiel der Segel, Boottrimmen, Segeltrimmen, Schwerttrimm, Fehlersuche,  nachbessernm Aufrüsten. Inkl. Lernbuch und weiterer Angebote für die Zeit nach dem Kurs. Und natürlich: Üben, üben, üben , üben.

Zur Angebot geht es hier entlang: KRS-Faltbootsegeln 2018

Details

Beginn:
25. Mai
Ende:
27. Mai
Veranstaltungkategorien:
, ,