Verkehrssicherheit für Kanuten

Allen verantwortungsbewussten Paddlern ist das beherrschen der Binnenverkehrsregeln ein immer größer werdendes Anliegen.
Nachdem gerade in Baden-Württemberg immer mehr Kleinflüsse gesperrt werden, bleibt dem Paddler nur noch die Wasserstraße zur Ausübung seines Ausgleichssportes. Die wachsende Zahl der Kanuten steht im Gegensatz zu der wachsenden Anzahl der Schiffstonnagen dort. Nun ist es das dringende Gebot der Stunde, Binnenschifffahrt zu verstehen ! Davon hängt der frei fließende Verkehr ab und das eigene Wohlergehen. Auch die Wasserschifffahrtsverwaltung hat dieses Anliegen naturgemäß in Ihrem Auftrage verankert, und stellt uns seit 2013 das „Elwis“ vor. Dieses Informations-Instrument stand bisher nur „Binnenschiffern“ und Kennern der Materie offen. Auch unsere Kunden kannten das „Elwis“ aus den Anfängerkursen. Nun soll die breite Masse der Paddler von diesem System profitieren und es nutzen können. Eine Verkehrszeichentafel zum Download soll auf Touren jedem ein Verständnis geben, was die Schilder am Ufer für ein Verhalten einfordern. Aber auch Hinweise zur Kennzeichenpflicht bei Kleinbooten, Fahrordnungen, Sperrungen und Baumaßnahmen im Zuge der Binnenwasserstraßen-Reform werden dort angezeigt.