Werkbuch Kajaksegeln

Mit der Veröffentlichung unseres Kajakbuches schreiben wir Kanugeschichte. Nach Recherche durch Mitgleider des IKM, Sammlern und mir, können wir das letzte reine „Kajaksegelbuch“ 1914, bzw. 1920 verorten. Seither ist viel geschehen. Immer wieder wird das Besegeln von Kajaks  in Paddel, Camping- und dem legendären Klepperbuch am rande behandelt, oder – nicht ganz ohne Grund- gleich auf einem reinen Segelboot erklärt.
Mit unseren Eigenentwicklungen brechen wir alte Vorurteile auf und machen Aussagen:
– wir können mit Kalaks hoch am Wiond auf Kurs bleiben
– wir können mit modernen Materialien und Berechnungen hocheffiziente Segel und Mastanlagen bauen
– mit meinem in der Kanuliteratur erstmalig beschreibenem Schwertrrimm, lösen sich die Kajaksegler endgültig vom regulär vemittelten Segelsport!

Besuche einen unserer Segelkurse!

Erwirb unser „Werkbuch Kajaksegeln“!

Komm mit Deinem gebrauchten Segelzhubehör zu uns!