[VERKAUF] – Satz Ersatzsegel für Poucher Steilgaffel und Klepper S2 -S4 – „RETRO“

Ersatz.Satz Segel für
a: Poucher-Steilgaffelanlage

und

b: Klepper S2 _ S4 mit Durchlattung.

Wer gerne kajaksegelt kennt die millionenfach hergestellten Freizeitsegelanlagen der berühmten Faltboothersteller. Mittlerweile sind diese in die Jahre gekommen ,bzw. nach 40 und mehr Jahren sind diese „versackt“ und taugen nur noch für Vor- und AmWindKurse.


Jetzt wird es Zeit für einen neuen Satz Segel!

Die Retro-Eddition in rostbraunem Dracon ist einen Tick weniger bauchig geschnitten als das Original und bietet sportlichen Fahrspaß!
Die durchgelattete Version, eine Replik für Klepper-Segelanlagen, geht natürlich auch nach einer statischen Prüfung und Angleichung auf ein Poucher Boot!

Bei Kauf stehen wir gerne für Detailfragen zur Verfügung, solange im Rahmen. Bei Kauf wird ein „Werkbuch Kajaksegeln“ beigelegt!

Für weitere Fragen und Zubehörwünsche siehe die Fotos.
Lieferzeit ab Bestellung – in der Saison – 5 Wochen!
Anfängern oder Ungeübten empfehlen wir gerne unseren Kajaksegelkurs (4x in 2018)

Fock: 180,00

Groß ohne Lattung 290,00

Groß mit Lattung 310,00

[VERKAUF] „kleinste schiffselektrische Anlage der Welt“

Die „kleinste schiffselektrische Anlage der Welt“.

Die E2 ist eine portable Aufrüstlösung für Flusswanderer und Fahrtensegler in Booten, die bisher kein eigenes bordelektrisches System hatten.

Geeignet für Kanus, Kajak, Canadier, Jollen, Optimisten.

Großer Mehrwert duch Verwendung als Back-Up-System und Campingeinsatz. Energieversorgung für Prepper.
Nun können -erstmalig im Kanubereich- mehrere Verbraucher mit unterschiedlichen Volt- und Ampere/h Werten gleichzeitig ohne frickelige, teure und verlierbare Zwischen-Adaperter oder Extra-Power-Banks betrieben werden. Neben der Möglichkeit nun über Tage die elektronische Wanderkarte, das GPS zu betreiben und z.b. den Fotoapparat zu laden; kann dieses gerade einmal 2kg schwere, wasserdichte Gerät viel Leistung und Funktionssicherheit für vergleichsweise wenig Geld bieten. 5 Jahre Garantie auf Verarbeitung und 4 Jahre auf Energielieferung  (bei entsprechender Behandlung) sind dabei in der Branche unüblich, können aber von uns gehalten werden. Während die „e2“ noch Solarstrom lädt, kann sie arbeiten! Die 16 am/h sind sonst nur für eine Mofabatterie üblich, die dann bis zu 5kg wiegt und nur eine Am/h Leistung kennt. Damit eröffnet sich auch der Anwendungsbereich für Jollen und andere Kleinboote, die bislang mit einer Autobatterie versuchten, die Energeiversorgung zu lösen. Die e2 ist bedeutend Bedienerfreundlich und angepasster an die multifiunktionalen Anforderungen für viele Arten von Outdoorelektronik. Auch an Land; im Zelt und im Bully findet die „e2“ ausserhalb des Bootes seinen Platz als redundantes System, Back-Up oder da wo wir die Autobatterie schonen mussten. Damit wurde auch für Camping die Mitnahme zus. Lampen, u.ä. erspart. Fragen oder Sonderwünsche gerne an den Anbieter:

Die E2 wird alleine, oder in Kombination mit Solarmodulen verwendet:

Solarmodul 30 W „STERN“ für Heck mit Solarregler – NEU „light“ – Solarmodul 12 V, 30 W auf Alurahmen, 1,6 kg, Solarregler für 1 – 2 Module, 320 g
Solarmodul 30 W „BOW“ für Bug – NEU „light“ – 12 V, 30 W, 1,6 kg mit Y-Verlängerungskabel von Bug- zu Akkubox Solar Faltmodul 24 W für Heck 12 V, 1,2 kg, als Zubehör 12 V KFZ-Steckdose zum Direktladen Weitere Möglichkeiten siehe Flyer:
Flyer E2 Gesamt 180130
Bedienungsanleitung 3HE E2 Board Supply 180207

[KRS] Rettungswestenkurs

Automatische Westen auslösen macht Spaß und schafft Vertrauen zu dieser teils überlebenswichtigen Bekleidung, die einem ans Herz wachsen soll, wie der eigene Hut.
Bei Großseen, internationalen Binnenwasserstraßen und Küsten kommen für sicherheitsbewusste Fluss- und Küstenwanderer nur vollwertige Rettungswesten in Frage. Für den komfortorientierten Flusswanderer führt an der modisch kleidsamen Automatikweste kein Weg vorbei. Für Paddler mit einer körperlichen Einschränkung kann die „Automatik“ die einzig sichere Lösung darstellen.

Doch wie funktioniert sie? Was passiert denn genau wenn ich mit dieser in das Wasser falle? Wie ist das wenn ich mit der aufgeblasenen Weste im Wasser treibe? Wie fühle ich mich damit? Kann ich die sofort wieder „scharf“ machen, oder muss ich die gleich einsenden? Was ist denn der Unterschied zwischen Überprüfung und Wartung?

Wie reinige ich diese Weste und wie falte ich diese wieder zusammmen? Lohnt sich der Kostenaufwand für mich?

Kommt die Weste denn gegen den Auftrieb meiner Kleider an?

Diese und noch viele Fragen mehr klären wir im theoretischen Teil, bevor wir unsere Westen dann unter Betreuung im warmen Wasser eines Hallenbaes im Winter, oder in einer stillen Ecke des Freibades zur Sommerszeit auslösen.
Je nach Anzahl unterschiedlicher Modelle, gibt es verschieden lange Theorieeinheiten. Je nach Wetter und Lust, können auch bis zu 2 Auslösugnen innerhalb der betreuten Zeit moderiert werden.

Inkl. Merkblatt, bzw. schriftliche Zusammenfassung des Kurses.
Vorbereitungsschreiben vor Kursbeginn, speziell (!) für diesen Kurs.

Wer diesen Kurs vorbereitend für einen OFFSHORE-Sicherheitskurs (Bohrinsel, Heli, etc.) in Erwägung zieht, ist hier richtig. Ebenso Bewerber der Airlines. Dieser Kurs wird Berufsinteressenten empfohlen, die länger brauchen um sich mit diesem Thema emotional zu beschäftigen. So kann Schritt für Schritt auf eigene Belange eingegangen werden, in denen der Ausbilder für einen Konzern i.d.R. keine Zeit hat. Für weiterführende Anliegen über die rein technischen Inhalte wäre ein Vorgespräch nötig.

Hier geht es zum Angebot KRS-Rettungsweste 2019

Hier eine Zusammenfassung der FLY – KURSE

 

[VERKAUF] – Klepper – Komplett- Service

Klepper – Komplett-Service:

– alle aktuellen Kleppermodelle zur Besichtigung und Testfahren auf Lager!

490, 545, 585, Quattro

+++ tägliches Testfahren nach Terminabsprache+++
+++ tägliches Testaufbauen nach Terminabsprache+++

– Klepper Segelanlagen

+++ Segelkurse für Klepper-Segelanlagen 2-3 mal jährlich+++

– Klepper Aussenborder

+++ Aussenborder Testfahren nach Terminabsprache +++

– Klepper Steueranlagen
– Klepper Lacke und Imprägnaturen

+++ Klepper Pflege- und Werkkurse nach Terminabsprache+++

– Klepper-Beschläge mit Einbauservice vor Ort
– Klepper Gerüstteile für 490 komplett auf Lager
– Klepper historische Modelle T6, T9, Super T6, T67, T66 auf Anfrage

– Klepper historische Beschläge!
– Klepper Beschlag-Nachfertigung für AE20!!!

– Klepper -Anfängerkurse für Paddeln, Verkehrsregeln auf Wasserstraßen, Ökologie

[TOU] – alles für Dich…

Bei diesen Fahrten und kleinen Abenteuern sollst du nicht zu kurz kommen.

Mach sie alleine, oder nimm einen lieben Menschen mit.

ANG-Testfahren 2018

ANG-Bootsordnung für testfahrer 2017

Der Klassiker. Für Geübte und alle, die Dank unserer Arbeit mittlerweilen sicher auf Wasserstraßen unterwegs sind. Immer noch Garantiert ohne Kaufzwang, egal wie oft du kommst!

TOU-Test-Segeln 2019

neben den Wochenendkursen, den Tageskursen, gibt es jetzt die Möglichkeit unsere neuen Segelsätze zu testen. Teilweise Kompatibel mit den alten Masten von Klepper S3 und Atlantik von Pouch.

TOU-Aussenborder-Kajak 2019

In lockerer Athmosphäre Testfahren und vor allem: Geniessen!

TOU-Gewässergüte 2019

Unterwegs an des Neckars Stränden und Schlickbänken, die auch vom Boot aus gut zu erreichen sind, ohne diese zu zerstören. Mit Kerscher und Lupenbecher stattest du dich selber aus – die Bestimmungsliste bekommst du von uns.

TOU-Entschleunigen2019

Runter kommen, Durchatmen und niemanden sehen. Das verspricht die Übung „Entschleunigen“. Beliebig oft wiederholbar oder auch spontan, wenn Lager offen ist.

KRS-Rettungsweste 2019

Keine Tour – aber gönn dir doch mal ein bisschen was Paddelaffines. Werde Profi im umgang mit deiner Weste. Seit 2019 auch für „Restube“!

[VERKAUF] Aussenborder – Dein Fachgeschäft und Nachrüster für e-Motoren im Kajak

Elektrische Aussenborder für Kajaks – ein ganz eigenes Thema.
Genauso wie bei allen anderen Zubehör-Anschaffungen ist der Mehrfachnutzen und die tatsächliche Einsetzbarkeit vorher abzuwägen. Hier geben Datenblätter ein sehr ungenaues Bild ab, was jenen „Spitzenwerte“ nun im Betreib bedeuten mögen, bzw. wie lange, wie stark, wie kontinuierlich, mit wie vielen Unterbrechungen und Pflegeaufwand der Motor dann seinen Dienst tut – bleibt im dunkeln. Wie…

Weiterlesen