[KRS] Flusswanderkurs unterwegs mit Boot und Bahn!

Kernstück nachhaltiger, traditioneller „Faltelei“ ist das sog. „Wagerln“ das schieben seines verpackten Faltbootes zum nächsten Bahnhof. Das ist oft der Traum alternaitver Köpfe die wir so dringend brauchen. Nur – wie fange ich das an? Hier ist der Kurs zur Vision.

Dazu gibt es noch eine Art „Parcour“ auf dem Rückweg mit schwierigen Wasserbauwerken die einem auf jeder mehrtägigen Wanderfahrt Kopfzerbrechen bereiten. ein rundum-Kurs mit vielen Details.

Geeignet für konsequent Alternativ-Nachhaltige, Paddler ohne Auto, Unerschrockene. Fast-noch-Anfänger sind auch gerne gesehen.
Auch als „Vereins-Schulung“ komme ich gerne mit diesem Thema mal vorbei.

KRS – Flusswandern mit Boot und Bahn 2018